Grußworte

Detaillierte Informationen zur Hanseschau Wismar 2020 erhalten Sie ca. eine Woche vor Messebeginn.
Hier können Sie sich die Informationen zu 2019 ansehen:

Manuela Schwesig

Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Zum 29. Mal öffnet die Hanseschau Wismar für vier Tage ihre Tore. Auf dem Gelände des Bürgerparks Wismar mit der 12.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche in acht Hallen und im Freigelände ist wieder jede Menge los. Rund 250 Ausstellerinnen und Aussteller aus der Region und dem ganzen Land präsentieren ihre Dienstleistungen und Produkte. Mit dabei auch nationale und internationale Aussteller.

herzlich willkommen auf der Erlebnisschau in der wunderschönen Hansestadt Wismar. Über 300 Unternehmen – eines davon feiert sogar sein 25-jähriges Bestehen – Vereine und Verbände, Institutionen und Einrichtungen präsentieren sich hier. Sie kommen aus der Region, aus ganz Deutschland, aus Polen, Dänemark und Schweden, aus Österreich und den Niederlanden.

..."

Kerstin Weiss

Landrätin

"Liebe Besucherinnen und Besucher,
werte Ausstellerinnen und Aussteller,

vom 28. Februar bis zum 3. März öffnet die Hanseschau bereits zum 29. Mal ihre Pforten und wird erneut zu einem beeindruckenden Schaufenster der Wirtschaft und der Lebensqualität in unserer Region.

Same procedure as every year? Ja und Nein. Ja, die Hanseschau findet jedes Jahr statt. Nein, es ist nicht das Gleiche wie in jedem Jahr, denn es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Rund 250 regionale, nationale und internationale Aussteller aus den Bereichen Handel, Handwerk, Dienstleistungen, Gewerbe, Gastronomie, Gesundheit und Tourismus garantieren in diesem Jahr auf über 12.000 m² Ausstellungsfläche einen interessanten, abwechslungsreichen und informativen Messerundgang für Besucherinnen und Besucher jeden Alters.

Fünf Sonderschauen, darunter die „EhrenamtMesse“, „Ausbildung im Handwerk“ und erstmalig „Feiern und Schönes“, ergänzen das facettenreiche Angebot.

..."

Thomas Beyer

Bürgermeister der Hansestadt Wismar

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mecklenburg-Vorpommerns beliebteste Verbrauchermesse präsentiert sich in diesem Jahr noch abwechslungsreicher als in den Vorjahren. Auf der Hanseschau 2019 erwarten etwa 250 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern, aus Deutschland und aus dem Ausland wieder tausende Besucher.

Im Mittelpunkt der Verbrauchermesse steht in diesem Jahr der Wirtschaftsstandort Wismar und Nordwestmecklenburg. Expandierende Unternehmen unter anderem im verarbeitenden Gewerbe und Neuansiedlungen von Firmen setzen den positiven Trend der vergangenen Jahre fort. Gebraucht aber werden deshalb vor allem Fachkräfte. Die Sonderausstellung „Ausbildung im Handwerk“ auf der Hanseschau soll Nachwuchs locken. Denn längst finden junge Leute hier wieder eine solide Ausbildung und hervorragende Berufsperspektiven.

..."